Skip to content

25.3.7520

Anklage gegen Gorbatschow

Anklage gegen Gorbatschow

Der im Westen, vor allem in England und den USA so beliebter Michail Sergejewitsch Gorbatschow, wird womöglich wieder angeklagt in Rußland, wegen Staatsverrat. Das hat schon ein Politiker 1991 versucht zu machen, aber dann hat man die Anklage schnell abgelehnt, und den Politiker schnell weggebracht von der politischen Bühne.

Jetzt 20 Jahren später wollen die Menschen in Rußland den Staatsverräter Gorbatschow wieder zu Rechenschaft zu ziehen. ZU RECHT!

Im rußischen sozialen Netzwerk vkontakte.ru mit mehr als 100 Millionen registrierten Nutzer, hat jemand eine Umfrage gemacht, bei ganz normalen Menschen, mit der Frage: sollte man den Gorbatschow wegen Staatsverrat anklagen? Mehr als 3500 Menschen haben an der Umfrage teilgenommen, und mehr als 70% haben JA gesagt! Ich übrigens auch.

Ergebnis der Umfrage:

Das ist das, was die Bevölkerung in Rußland wirklich über diesen Mann und seine Arbeit denkt, aber hier bei uns im Westen wird dieser Typ in den Medien so dargestellt, als stünde die absolute Mehrheit der Menschen in Rußland hinter ihm, eine absolute LÜGE!

Jeder denkender Mensch in Rußland weiß, daß Gorbatschow im Interesse der westlichen Eliten gehandelt hat, und zum Nachteil der Menschen die in der Sowjetunion gelebt haben. Denn nicht umsonst hat er sein 80en Geburtstag in LONDON gefeiert, also da wo er willkommen ist.

Unsere jetzigen Politiker sollten sich ihrer Handlungen bewußt sein, denn wer weiß, vielleicht kommt jemand noch auf den Gedanken die wegen möglichen Staatsverrats anzuklagen?!

Gefällt dir der Beitrag? Verteile ihn weiter!

Damit leistest Du einen praktischen Beitrag zur Aufklärung der Bevölkerung.

Top