Skip to content

15.8.7520

14

Das deutsche Volk stirbt aus! Warum?

Auf dem Dreitannenriegel

Wir leben als Menschheit in einer interessanten, aber auch sehr wichtigen Zeit in der die Weichen für die Zukunft gestellt werden. Doch leider sieht man oft die Passivität der Menschen, die den Ernst der Lage nicht erkennen und sich nicht mit den Herausforderungen beschäftigen wollen, vor denen wir als Volk und als Menschheit stehen. Es stellen sich folgende Fragen:

  • Steht das deutsche Volk  vor dem Aussterben als Spezies? Wenn ja, warum?
  • Was war immer die Stärke der Deutschen?
  • Welche Geschehnisse in der Vergangenheit haben zur jetzigen Lage in Deutschland geführt?
  • Wozu wurde das Hitlerregime aufgebaut?
  • Hat man das deutsche Volk umprogrammiert?
  • Warum trocknet der germanische Stamm jetzt immer weiter aus?
  • Warum trauen sich heute die wenigsten Deutschen mit Stolz zu sagen, daß sie Deutsche sind?
  • Warum sollten wir uns unbedingt mit der Vergangenheit beschäftigen?
  • Was muss man unbedingt machen, um die jetzige Situation zu ändern?
  • Das und vieles mehr erfährst du in diesem Video.

YouTube Preview Image

Gefällt Dir die Information und das erhaltene Wissen? Wenn ja, dann mach ein freiwilligen finanziellen Energieausgleich für das erhaltene Wissen.

Gefällt dir der Beitrag? Verteile ihn weiter!

Damit leistest Du einen praktischen Beitrag zur Aufklärung der Bevölkerung.

  • http://www.AKQUISEscout.de Alexander E. Schröpfer

    Und Lösungen findet Ihr hier:

    VIDEO: Deutsche (NAZI) Staatsangehörigkeit aus 1934 – BRD ist Kolonie – Größte Fälscheraktion der Geschichte | DIE ENTTARNUNG DER TÄUSCHER – REPUBLIK und LÖSUNG zur WIEDERHERSTELLUNG des DEUTSCHEN RECHTSTAATES
    http://jahrtausendluege.com/

    Mit besten Grüßen,

    Alexander E. Schröpfer

  • Tomger

    Man kann nur noch die Haende ueber dem Kopf zusammenschlagen bei all dem was deutsche Politiker so unternehmen um dieses Land abzuschaffen allen voran die Deutschenhasspartei GRUENE. Jedes Jahr wandern hunderttausende gefrustete deutsche Facharbeiter aus und die Bundesregierung meint diese kann man mit anatolischen Ziegenhirten ersetzen.

    Der Letzte macht das Licht aus.

    • Robert Gleiwitz

      Man kann nur die Hände zusammenschlagen, über sie unsägliche DUMMHEIT und FEIGHEIT des Deutschen Volkes, das sich nicht wehrt.

  • Sockenfurz

    Ich mag Deinen Ausführungen nicht recht folgen. Der Teil mit der Umprogrammierung mag stimmen. Die Tendenzen des “Aussterbens” sehe ich jedoch in allen Staaten der westlichen Welt. Dialektisch betrachtet ist die Ursache in der Natur der Marktökonomie zu sehen: Die Eigenschaft des Menschen, anderen Menschen deren Mehrwert zu stehlen ist hierbei die Hauptursache. Das bedeutet, den Wert der Arbeitskraft bis ins unermesslich niedrige zu reduzieren ist die logische Konsequenz. Mit Menschen, die sich in Ihren Interessen einander einig sind ist das jedoch nur bis zu einem gewissen Maß möglich, denn sonst folgte eine Revolution. Nur wenn die Ausgebeuteten derart durcheinandergeschischt werden, dass sie kaum noch mit einer Sprache sprechen können, wenn sie innerhalb ihrer angestammten Heimat nur noch selten auf den eigenen Kulurkreis treffen, lassen sich jegliche Widerstände gegen eine Ausbeutung brechen. Höchstes Ziel des Neoliberalismus ist doch, den Wert des Menschen gegen Null zu bringen.
    Die Nazis haben das ja schon mal in fast perfekter Weise vollzogen! Und hierin ist die Ursache des “Aussterbens” zu sehen. Sie ist eine Folge der Marktökonomie. Wird diese Mechanismus je durchbrochen, könnte ein “Aussterben” verhindert werden. Aber dann hätten wir eine gänzlich andere Welt.

    • http://www.seewald.ru/ Wjtscheslaw Seewald

      Jeder Prozesse ist steuerbar, genauso Wachstum oder Aussterben eines genazen Volkes.

      Und der Grund liegt viel tiefer, als in der Ökonomie.

  • Ahmed

    Fick euch ihr Verfickten Nazi Hundesöhne/Töchter Fuck auf die Deutschen Nationalboobys

  • Ahmed

    Deutsche haben das Recht abgeknallt zu Werden !

  • Ahmed

    Hurensöhne

  • BärenJude

    Deine Mudda

  • Marc Lindörfer

    Emanzipation – Feminismus – Esoterik – Gottlosigkeit – Selbsthass

  • UFO

    In erster Linie, weil seit ca. 2000 Jahren eine Macht versucht, die sich unter dem Deckmantel der Religionen überall eingenistet hat, eine perfekte Sklavenrasse zu züchten. Die Deutschen – besser gesagt die Preußen – haben sich hier noch etwas gewehrt, aber das ist spätestens nach dem 1. Weltkrieg Geschichte. Und die heutigen Restdeutschen sind der Abfall, des Abfalls, wenn man so will, vergangener Generationen. Außerdem hat man denen ins Hirn geschissen. Praktisch gesehen sterben wir deshalb aus, weil sich keiner dagegen wehrt. Es hat auch keiner Interesse sich dagegen zu wehren. Leute, die sich gewehrt hätten, die existieren gar nicht mehr, die sind ausgestorben. Das Deutsche Volk wird verschwinden. Genauso wie es diese Macht will, die dafür verantwortlich ist. Und Sie wollen das auch gar nicht wirklich verhindern. Sie sind einer derjenigen, die das begrüßen und darauf hinarbeiten.

    • http://www.seewald.ru/ Wjtscheslaw Seewald

      Nein das denke ich so nicht, sondern das Deutsche Volk wird bestimmt nicht verschwinden und eines Tages zu seiner waren Größe aufsteigen und den Platz auf der Erde einnehmen, den sie wirklich verdienen.

  • Scorp78

    Traurig aber wahr. Paar Dinge zum 2Wk mag ich zwar wiedersprechen , weil dafür hab ich mich in den letzten Jahre Intensiv beschäftigt damit. Nachdem ich rausgefunden habe das wir total belogen werden. Aber das lass ich jetzt mal weil Sie vollkommend Recht haben das wir die Vergangenheit ruhen lassen sollen und uns um die Zukunft kümmern sollen. Dafür muss aber auch die Grundvorausetzung geschaffen werden das dieses Land frei ist. Laut Obama 2009 Rammstein Airbase soll die Deutschland GmBh bis mindestens 2099 besetztes Land sein. In einer voergegaukelten Demokratie , wird es nicht wirklich möglich sein sich zu entwickeln. Da werden korrupte Geld geile Banker und Politikermaden schon alles dran setzen dieses zu verhindern! Leute wie Eva Herman die ja eigentlich Recht hat werden so ins schlechte Licht gestellt und durch den Fleischwolf gedreht das die ganzen Medien Zombies diese dann hassen. Wenn die Leute mal 1-2 Monate ihre Glotze mal auslassen würden, würden sie merken das das von Gott gegebene Gehirn selber denken kann und das das auch nicht weh tut. Ich lass den Müll seit 10 Jahren aus diese plakative Propaganda scheiße geht mir auf die Nerven. Die Leute sind leider so doof das sie einfach alles glauben. Das beste Beispiel was ich den Leuten immer sage ist der Irak Krieg . Es werden nach Tage langem bombardieren rotzfrech Zahlen im Fernsehn gezeigt . 100 Tote Us Soldaten !0000 tote Iraker 0 tote Zivilisten… Da zitiere ich Volker Pispers gerne. Die Amerikaner zu doof Maschinen zu bauen die Zettel zählen können aber Bomben bauen die aus 10km höhe zielgenau treffen. Und Granatsplitter die um die Zivilbevölkerung drumherum springen . Wenn dann doch einer mal da rein springt tja da kann man leider dann nix machen. Aber schön das es Menschen wie Sie gibt , die Menschen anregen mal drüber nach zu denken. Und ich würde eine verbrüderung zwischen Russen und Deutschen toll finden. Die Russen haben Deutschland 89 wirklich frei gegeben !! Und als dank bricht die Nato sämtliche Abkommen mit ihnen und die Amerikaner nehmen die Deutschen als Schild gegen Russland. Gott bewahre uns die Propaganda hier in Deutschland hat so viel Macht das ist erschreckend. Wieviel mal hab ich in den letzten Wochen versucht Menschen zu erklären das in der Ukraine wir die Verbrecher sind . Wenn sie sich über Putin und Russland ausgekotzt haben. Und wie oft bin ich mit allen die letzten 8 Jahre verleugnet , beschimpft und als Verschwörungspinner abgestempelt worden. Aber ich tue das was diesem Land fehlt , denken !!! Ich habe auch kein Problem zu sagen ich bin stolz Deutscher zu sein. Meine Deutschen und Ausländischen Bekannten würden niemals auf die Idee kommen mich als Rechten hinzu stellen. Ganz im Gegenteil mit nem guten Türkischen Arbeitskollegen rede ich viel übern 2ten Weltkrieg wo wir überall belogen werden, der gibt mir bei allem Recht was ich sage. Ich hoffe wir Deutschen bekommen die Kurve ! Aber mit dem was ich seit Jahren erlebe und zu hören bekomme seh ich Schwarz. Es ist doch leichter eine Lüge die man 100 mal hört zu glauben als 1 mal die Wahrheit . Aber nichts des so trotz schöne Grüße aus der nähe von Köln :)

  • KeltenKreuz

    Leute schaltet eure köpfe ein und folgt eurer bestimmung. Wer hat die stämme europas unter ihrem himmlischen banner vereint? Jawoll, die heilige, alleinseligmachende katholische kirche!!! Und sie wird ihren siegeszug fortführen über das 21. Jahrhundert hinaus und wird als vom herrn selbst auserkorene anführerin mit des herrn stellvertreter an ihrer spitze die gesamte fromme christenheit durch ragnarök hindurch direkt vor das antlitz gottes und der gemeinschaft aller heiligen, engel und alten grossen weisen geistern führen.
    Mutter kirche und die stämme europas sowie deren bestimmung bilden eine untrennbare einheit. Das sagen alle heiligen schriften, seien es die der asiaten, arier, semiten, afrikaner, indianer, inuit, etc etc etc sogar “unsere” schriften, die man unter dem namen “edda” kennt bestätigen diese wahrheit.
    Die heilige katholische kirche ist das siegel unseres geeinten europa in christo!

    DEUS IO VULT

Top