Skip to content

31.9.7522

33

Die Lügenfreiheit muss endlich ein Ende haben

Die Lügenfreiheit muss endlich ein Ende haben

Großteil der Medienlandschaft in Deutschland haben jetzt die Aufgabe nicht das Volk zu informieren und es noch intelligenter zu machen, sondern es zu desinformieren und es noch blöder zu machen. Gott sei Dank erkennen es aber immer mehr Menschen.

Die Lügner in der Medienlandschaft machen es u.a. deswegen, weil die bisher nichts befürchten mußten, daß sie für ihre Lügen zu Verantwortung hergezogen werden können. Und so weiter kann es nicht gehen und die Lügenfreiheit muß endlich ein Ende haben.

YouTube Preview Image

Paar Beispiellinks, damit Du es selbst siehst.

WDR Lügen 26.08.2014 – Das Volk auf den Krieg einstimmen

WDR Manipulation: Kriegspropaganda mit altem Panzerbild

Bild Foto über angeblichen russischen Militärerfolg.

Das es auch anders geht, weist die Junge Welt mit ihrem Artikel: Russenalarm in Kiew. Wo sie schreiben über den gleichen Ort Nowoasowsk, wo die Bild sagt, daß es von russischen Truppen eingenommen wurde, sagt die Junge Welt: „Mit dem inzwischen auch von Kiew eingeräumten Fall von Nowoasowsk kontrollieren die Aufständischen die gesamte Südgrenze des Donbass zu Rußland.“ Kein Wort, daß es Rußen waren, sondern daß es die Aufständischen sind.

Dass die Medien nachlabern was ihnen serviert wird, zeigt ein UN Bericht, der die Tatsachen verdreht.

FAZ: Fast 2600 Tote im Ukraine-Konflikt All das was von der Seiten der ukrainischen Faschisten gemacht wurden, wird einfach in der Volksarmee in Noworissia in die Schuhe geschoben.

Auch fas die identische Meldung von N-TV. Bereits fast 2600 Tote in Ukraine-Konflikt „Menschenrechtsverletzungen wie Entführungen und Folter würden “vorrangig von bewaffneten Gruppen” verübt, die die ukrainischen Regierungstruppen bekämpften,“

Das heißt, laut dem Bericht sollten es Menschen gemachen haben, die einfach Spaß an Folter und Entführung von ihren Verwandten bzw. Nachbarn haben. Kannst Du es dir das vorstellen, daß es so angeblich gewesen war? Ich nicht.

Und jetzt eine andere Darstellung über diesen Bericht:  In einem aktuellen UN-Bericht zur Lage der  Menschenrechte in der Ukraine werden Fakten in Bezug auf die Situation an der russisch-ukrainischen Grenze in grober Weise verdreht und die Bemühungen Russlands um die Unterbringung von Flüchtlingen ignoriert, wie der amtliche Sprecher des russischen Außenministeriums, Alexander Lukaschewitsch, in einem Kommentar sagte.

Weitere Informationen über die Seewald Akademie:

Gefällt dir der Beitrag? Verteile ihn weiter!

Damit leistest Du einen praktischen Beitrag zur Aufklärung der Bevölkerung.

  • huehne

    diese volksverräter in der brd,nicht deutschland,deutschland heilig vaterland,die russen haben obwohl da auch einiges schief gelaufen ist nach der zarin,immer noch einen gewissen anteil an deutschen boden,kein ami oder eine andere besatzungsmacht,hat einen stützpunkt in der ehemaligen ddr,deshalb wie sie auch immer mehr ausgenutzt und das volk gespalten,wenn man sich das anschaut fehlt einem jedes verständnis für dieses volk,wem ich ja auch angehöre,nur ich lebe schon seit 25 jahren irgendwo in der welt und muss zu meinem entstzen feststellen,nö zu diesem volk,der duckmäuser und voll durch medien verseuchten gestalten,nö nie nicht mehr gehören,nein

    • Loooooool

      Loooool, du duckmauser lebst nicht mehr in deutschland ??? Dann halte dich raus , nur wer vor ort ist kann sich ein bild machen ;) !!!

      Schonmal RT gesehen ….na wenn das kein russiches Propagandatv ist . Russische Panzer Waffen , Patriotismus überalles . Immer schön die Hand heben und heil rufen , ihr RechtsRussen !!! Russland über alles schon klar. Fachismus ist in nach 70 Jahren also auch in den ehemalgie Udssr exportiert worden. Deutschland ist halt Exportweltmeister !!!

      Herr Seewald haben sie den Menschen auch erzählt was für ein Geschäftsmann sie sind ?? Wenn ich es richtig gelesen habe verkaufen sie kontaktdaten an ihr partner … Also verkaufen sie die email- und Wohnadressen ihrer anhänger ??? Super Sache !!!!

      Wenn es nicht so traurig wäre , würde ich lachen !!!

      • http://www.seewald.ru/ Wjtscheslaw Seewald

        Hast Du Beweise, daß ich das mache? Oder bist Du nur Mutig im Internet es zu schreiben, ohne befürchten zu müßen auch für Deine Aussagen zur Verantwortung gezogen werden zu können?

        • loooool

          Herr Seewald bleiben wir doch bitte beim Sie.
          Wäre es möglich meinen text richtig zu lesen ?
          Es sind dort Fragen formuliert über die nur sie eine aussage treffen können !

          • http://www.seewald.ru/ Wjtscheslaw Seewald

            Wenn Sie mir unterstellen: “Wenn ich es richtig gelesen habe verkaufen sie kontaktdaten an ihr
            partner … Also verkaufen sie die email- und Wohnadressen ihrer
            anhänger ???”

            Haben Sie Beweise dafür?
            Wenn nicht, dann kann ich für diese Aussagen Ihnen gerne ein netten Brief vom Anwalt schicken, wegen Verleumdung.

          • loooool

            Sehr geerhter Herr Seewald , es war eine nur eine frage. warum drohen sie mir gleich ?

          • looooool

            Ich wollte ihnen sicher nicht zu nahe treten, wenn sie meine frage als zu persönlich empfinden tut es mir natürlich leid , ich wollte ihnen natürlich nichts damit untersellen

          • http://www.seewald.ru/ Wjtscheslaw Seewald

            Deswegen Bitte ich Sie in Zukunft solche Aussagen hier zu unterlassen die nicht der Wahrheit entsprechen und lieber konstruktiv zur Aufklärung beizutragen. Für mich ist dieses Gespräch hier erledigt.

          • loooooool

            Ich freue mich sehr, dass wir dieses missverständnis aus der welt schaffen konnten.

            Würden sie mir noch eine frage gestatten ??

            Was geanu ist das ziel der von ihnen erwähnten aufklährung ? was steht am ende von alle dem , sollte sie, die aufklärung erfolg haben ?? Das ist mir noch nicht ersichtlich geworden

          • Green Tara

            Sag mal looooool,

            bist du ein Troll?

            Oder verstehst du das Video nicht?
            Verstehst du nicht um was es hier geht?
            Oder bemerkst du gar nicht, daß du von den Medien nur belogen wirst?

            Ich bin der Ansicht was die Medien betreiben, das ist reinste Kriegshetze und das muß ein Ende haben.

            Ich habe mit meinen Freunden schon Chefredakteure angeschrieben und wir werden es weiterhin tun.

            Zu diesen Thema eine brillante Rede von Prof. Dr. Krone-Schmalz.

            http://www.youtube.com/watch?v=BSCnsPi59-A

            Ich bewundere diese Frau.
            Liebe Grüße
            Green Tara

          • looooooooool

            Tara , du weißt aber schon das internet, die homepage sowie russia today im TV ebenfalls nur ein Medium bzw Medien darstellen ???? Dein Youtubelink mit Video ist ebenfalls ein Medium.
            Sehr schizio den einen zu glauben und den anderen nicht so entsteht manipulation.

            viel spaß dabei ;)

          • Green Tara

            Hallo loooooool, es gibt so viele Trolls im Netz, die für Geld alles Schreiben, was von ihnen verlangt wird und sich dabei im Endeffekt selber schaden.

            Das finde ich sehr schizophren.
            Gehörst du dazu?

          • looooooooool

            tara nur weil es dir nicht möglich ist , geübte kritik konstrukiv aufzufassen , heißt es nicht, dass meine beiträge destruktiv sind.

            Frei nach dem Motto: Ich bin verantwortlich dafür was ich sage , nicht wie du es verstehst !;)

  • agent63

    In Deutschland ist die Pressefreiheit im Gegensatz zu Rußland ein ganz hohes Gut. Der Artikel 5 des Grundgesetzes gewährleidtet für Deutschland die Pressefreiheit gemeinsam mit der Meinungsfreiheit, der Rundfunkfreiheit sowie der Informationsfreiheit. Somit hat in Deutschland jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

    In Rußland ist die gesamte Bandbreite der modernen Kommunikationsmedien wie Zeitungen, Radio, Fernsehen und Internet vertretten. Die derzeit größten Unternehmen auf dem russischen Medienmarkt sind die staatliche Medienholding WGTRK und die Gazprom-Media, eine Tochterfirma des sich mehrheitlich in Staatsbesitz befindenden Konzerns Gazprom. Deshalb zeichnet der Demokratiereport 2008 der Konrad-Adenauer-Stiftung ein düsteres Bild der Pressefreiheit in Russland. Es gibt zwar heute in Russland eine große Anzahl an Medien, jedoch wird ein großer Teil davon staatlich kontrolliert.

    Dies zeigt widerum, wie sich Rußland unter Putin immer weiter von einer Demokratie entfernt.

    • http://www.seewald.ru/ Wjtscheslaw Seewald

      Und Ihnen macht es Sinn, weniger solcher Reporte sich anzuschauen, oder haben Sie irgendwo in den angeblich so freien Medien in Deutschland davon eine ernsthafte Diskussion gehört, daß Deutschland immer noch besetztes Land ist? Oder z.B. was für Verbrechen alles die Amis in der Welt machen? Nein das werden Sie nicht, weil genau in Deutschland gibt es bisher keine freie Presse.

      • agent63

        Nun Herr Seewald, wie ich bereits hingewiesen habe, ist die Meinungsfreiheit in Deutschland durch das Grundgesetz geschützt. Wenn Sie gelegentlich Zeitschriften wie z.B. Der Spiegel, Stern oder den Focus lesen würden, könnten Sie erkennen wie fielfältig und kritisch die deutsche Medienlandschaft ist. Da gibt es auch kritik an der Politik der Bundesregierung oder der USA, aber auch die Politik Rußlands wird sehr kritisch hinterfragt.

        Dies unterscheidet eben die Demokratien des Westens von Rußland. Dort darf nur das geschrieben werden, was Herr Putin gerne lesen möchte, auch wenn es mit der Wahrheit nicht viel zu tun hat. Darauf hat wie oben bereits erwähnt, der Demokratiereport 2008 der Konrad-Adenauer-Stiftung bereits eindringlich hingewiesen.

        • http://www.seewald.ru/ Wjtscheslaw Seewald

          Sie scheinen ja ein echt guter Russlandexperte zu sein. Sagen Sie mir bitte, welche der russischen Zeitung/Zeitschriften haben Sie überhaupt auf Russisch in Ihrem Leben gelesen?

          • agent63

            Nun Herr Seewald, habe mich bei meinen Kommintar auf den Demokratiereport 2008 der Konrad-Adenauer-Stiftung berufen, eine absolut zuverläßige Quelle, die dieses düsteres Bild der Pressefreiheit in Russland zeichnet (diese Leute können bestimmt sehr gut rußische Zeitungen lesen). Was widerum auffällt, ist das dass Büro der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung im März 2013 von der russische Staatsanwaltschaft mit der fadenscheinigen Begründung durchsucht wurde, die Lizenzen für die verwendete Software sollten überprüft werden. Das gleiche passierte im übrigen bei der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung. Das zeigt wieder einmal, alles was dem Rußland Putins nicht gefällt, wird versucht mundtot zu machen. Demokratie geht anders Herr Seewald!!!

          • http://www.seewald.ru/ Wjtscheslaw Seewald

            Zu behaupten, daß in Russland angeblich keine Meinungsfreiheit gibt und selber die Sprache nicht zu kennen und geschweige den überhaupt in seinem Leben jemals was auf Russisch gelesen zu haben und sich auf sogenannte Demokratiereporte von Organisationen zu verlassen, die die Aufgabe haben antirussisch die Lage darzustellen ist genau so, wenn Sie sich auf solche Berichte verlassen wenn die Ihnen vorgaukeln, daß die USA ein Demokratiestaat angeblich sind. Der rest der Diskussion erübrigt sich.

          • agent63

            Nun Herr Seewald jetzt fällt ihnen aber nicht mehr viel zu dem Thema ein! Die CDU-nahe Konrad-Adenauer-Stiftung sowie die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung sind absolut seriöse Quellen. Die haben schon gewußt was Demokratie ist, da haben Sie und Ihr Herr Putin noch nicht mal gewußt wie man das Wort schreibt.

            Die USA ist einer der ältesten Demokratien der Welt, mit allen ihren stärken und schwächen. Jedenfalls darf jeder in den USA frei seine Meinung sagen ohne daran gehindert zu werden.

            Mir stellt sich nun die Frage, warum leben Sie denn eigentlch in Deutschland, wo doch in dem Rußlands Putins alles so unglaublich schön und gut ist?

          • hogo

            diese quellen haben genauso geld an die junta in Kiew überwiesen. die beste Maske eines bösen ist die gute….

          • looooooooool

            genauso wie putin es bei janukowitch tat und geld überwies !!!
            Aber man glaubt was und wem man glauben will. HOGO

            nur deine richtigkeit läßt sich stark anzweifeln.

            Aber wenn euch das alles zu blöd hier ist, in sibirien ist noch ne ganze menge platz und rt läuft dort auch.

            Man erkennt Menschen an ihren taten nicht an ihren worten ;)

            solange ihr nicht auswandert , haben WIR recht looooool

          • agent63

            Glauben Sie den Unsinn wirklich den Sie hier schreiben? Die Quellen auf die ich mich beziehe, sind mit Sicherheit wesentlich seriöser als die Ihrigen. Es stellt sich mir die Frage, weshalb Sie in Deutschland den leben, wenn in Putins Rußland Ihnen alles so zusagt???

          • Frank

            “Wenn Sie gelegentlich Zeitschriften wie z.B. Der
            Spiegel, Stern oder den Focus lesen würden, könnten Sie erkennen wie fielfältig und kritisch die deutsche Medienlandschaft ist.”

            HAHAHA!!! :-)

            Danke an “agent63″! Das war der Witz des Tages!

            An Wjtscheslaw Seewald

            Ich würde an Ihrer Stelle den Typen nicht ernst nehmen!

            Entweder ist der Herr verblendet und gehirngewaschen und
            glaubt tatsächlich, was er da von sich gibt. Dann kann man ihn höchstens bedauern!

            Oder er ist einfach nur dumm und erkennt die Realität nicht. Und gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen!

            Lassen Sie sich nicht verarschen!

          • agent63

            Hallo Herr Frank, werden Sie unverschämt wenn Ihnen die Argumente ausgehen? Ist das so wo Sie herkommen? Glaube meine Bildung kann es leicht mit der Ihrigen aufnehmen, wenn ich mir das so anschaue was Sie so von sich geben! Ihre Kinderstube läßt jedenfalls sehr zu wünschen übrig!

          • Frank

            “Jedenfalls darf jeder in den USA frei seine
            Meinung sagen ohne daran gehindert zu werden.”

            Sie waren wohl noch nicht in den USA und haben miterlebt, wie Leute, die “frei ihre Meinung sagen” von den Cops zusammengeknüppelt werden?
            Wie kann man nur so USA-verblendet sein?

            Ich würde Ihnen dringend raten, endlich aufzuwachen und die Realität zu erkennen! Was Sie hier von sich geben, hat mit der tatsächlichen Welt nichts zu tun!

            Die USA sind nur eine Schein-Demokratie! Das, was Sie glauben, steht allenfalls auf einem Papier, mehr nicht! Die Realität sieht jedoch anders aus!

          • agent63

            Herr Frank bleiben Sie bei der Warheit. War schon mehrmals in den USA und habe auch einige Bekannte die dort leben und gelebt haben. Dort ist die Meinungsfreiheit durch die Verfassung garantiert. Die USA ist eine der ältesten Demokratie der Welt, mit einer großen vielfallt an Presse.

    • Juergen Kapus

      hallo agend63,
      bin so frech und schreibe dir; es geht ja nicht um pressefreicheit sondern um den macht missbrauch der medien und das verbreiten von propaganda!
      da bleibt sich keiner was schuldig weil dieses problem ist international !!

      das jeder das “recht” hat seine meinung zu äussern ist ja gut wie schön,doch diese lügen in der masse zu verbreiten und so einfluss bzw manipulation auszuüben ist eine andere sache!
      das internet ist voll mit lügen aber auch mit der wahrheit! schau selber,lese dich durch und denke nach.

      • agent63

        Hallo Herr Karpus, Sie dürfen mir gerne schreiben, dafür ist ja eine Diskussion da. Denke das es in einer lebenigen Demokratie immer eine vielfalt an Meinungen geben wird und das ist auch gut so. Gerade dies unterscheidet uns doch hier in Deutschland von einen Land wie Rußland, wo die Medien von der Regierung gelenkt werden. Als Propaganda würde ich das bezeichnen, was in Rußland passiert. Dort stellt man Tatsachen bewußt falsch dar, obwohl der Sachverhalt sich ganz offensichtlich anders darstellt.

        • Juergen Kapus

          hallo agend63!

          erst mal einen schönen tag und friede!

          denke eine demokratie hat nicht nur viele meinungen sondern beinhaltet vieles mehr,selbst frechheit wie respektlosigkeit.
          der unterschied zwischen deutschland und russland ist jener,russland ist souverän und deutschland nicht!!!
          leider!
          der friedensvertrag von versailles ist nichts anderes als ein 4+2 vertrag von versailles!

          usa und japan waren gegen frieden,das ist der anfang vom besetztem wie verwalteten deutschen land!
          deutschland besteht aus mehreren gsmbh! das kann man nachschlagen!
          ergo ist nicht was die merkel sagt dutsches interesse sondern sondern für die usa!
          (wobei der einfache bzw 98%der usa bürger selber opfer ihrer regierung sind!)
          und warum ist deutschland noch immer besetzt?(deutschland gmbh!!!)
          wer fürchtet sich und vor was! ;)

          thema,medien und die macht was dachinter steckt;
          in deutschland (denke auch in österreich) ist es normal das reporter unterschreiben müßen das sie nichts negatives bzw nichts was gegen die usa gerichtet ist schreiben oder berichten dürfen!
          es werden bewusst infos zurückgehalten die zur klärung wie frieden führen!! ich rede von europa!!
          deutschland gibt für mich den ton in der eu an.ist auch gut so,für meinen teil halt! die deutsche geschichte ist großartig,natürlich hat sie auch eine schattenseite aber das gehört dazu um zu lernen!
          aber was deutschland sagt wird von den usa aufdiktiert!!
          doch wie schon geschrieben! es betrift “beide seiten”!
          alle lügen,weil sie uns für dieses perfide spiel brauchen!
          “die medien” sind ein weiteres werkzeug für ihre spielerein!
          licht und friede :)

  • hugo

    Auch interessant für die Geschichte http://www.tgsnt.tv

  • Hoffnungsschimmer

    GEZ-Boykott

    Wer will kann sich gern folgenden Link durchlesen und gerne auch aktiv daran teilnehmen: http://www.postswitch.de/wissenswertes/anonymous-legt-gez-lahm.htm

    Wehrt euch und lasst sie wissen das es so nicht weitergehen kann/darf!

  • Popolochowitsch

    Die Atomgespräche mit dem Iran sind erfolgreich verlaufen,ein grandioser Sieg für Amerika .

    Erst Kuba , jetzt Iran. Das ist echte Friedenspolitik.
    DANKE OBAMA

Top