Skip to content

26.6.7521

10

Unterschied zwischen Deutschland und Russland

flag russko-germanskij

Einer der wesentlichen Unterschiede zwischen Deutschland und Russland ist, daß in Deutschland für fast alles eine Regel gibt und die Menschen brav die von jemand anderen aufgestellten Regeln befolgen oder ausführen. In Russland ist das Gewissen und die Gerechtigkeit das Maß der Dinge.

Daß es so ist, wie ich oben darstelle, kann man wunderbar an dem Vorfall erkennen, der mit einer russischen Studentin im Januar 2013 in Deutschland passiert ist. Zufälligerweise war ein Spiegel Reporter auch in dem Zug und hat die ganze Sache gefilmt, wie dann die Polizei zu fünft eine Frau aus dem Zug schleppt und alles nur deswegen, weil eine Regel verletzt wurde.

Wie der Spiegel Reporter unter dem Titel berichtete: Die Bahn lässt eine Kundin von der Polizei aus dem Zug werfen, weil sie keinen deutschen Ausweis hat. Der Konzern beruft sich dabei auf seine Richtlinien.

Und so sah dann der Vorgang mit den Augen des Reporters aus.

YouTube Preview Image

Was soll man zu diesem Vorfall groß sagen?

Die Bilder sprechen für sich, daß wir uns langsam aber sicher zu einem Polizeistaat in Deutschland sich entwickeln und die Frösche die es durchführen erkennen es oft selber nicht, daß es so ist. Den heute sind die, die Polizisten und morgen selbst die Fahrer und betroffene.

In Russland hätte die Zugbegleiterin der Frau einfach gesagt was Sache, was die nächstes Mal besser machen soll, damit alles richtig abläuft. Und in Deutschland ruft die Zugbegleiterin die Polizei an, weil es nicht alles nach dem Gesetzt und der Bahnregel läuft.

Nun, das ist einer der wesentlichen Unterschiede zwischen Deutschland und Russland, daß hier die meisten Menschen fast wie eine Maschine sind und Regeln und Gesetzte befolgen und in Russland bei vielen Menschen das menschliche ist, was zählt.

Das beste Beispiel, daß in Russland die Menschlichkeit und nicht Gesetzte und Regeln die wichtigste Sache im Leben sind, sieht man an den Videos, die einfach zusammengeschnitten wurden von unterschiedlichen Videokameras die die Fahren an ihren Fahrzeugen bei der Fahrt hatten.

YouTube Preview Image

Lasst uns alle Menschen sein und uns als Menschen auf gleicher Augenhöhe begegnen. Wenn wir das tun, dann wird unsere Welt ein Stückchen besser.

Gefällt dir der Beitrag? Verteile ihn weiter!

Damit leistest Du einen praktischen Beitrag zur Aufklärung der Bevölkerung.

  • Ewald Boehmer

    Leider ist es in der Regel so …

  • http://freieenergiegeladenheit.repage5.de/ Freie Energiegeladenheit

    Ja Watscheslaw, der obere Film macht betroffen und der untere Film ist für mich Balsam für die Seele…!

    Der Unterschied liegt offenbar daran, daß Deutsche, die von den Truppen der Alliierten auch noch besetzt sind, immer noch als Kriegsverbrecher-innen offenbar deklariert und so danach behandelt werden (müssen, nach Vorschrift…), und deshalb sind sich die Menschen nicht (mehr) darüber bewußt, das es so ist!

    Allerdings macht diese Firma “Bundesrepublik Deutschland”, die ja 1990 illegal installiert wurde, derzeitiger Verantwortlicher ist Joachim Gauck, http://de.scribd.com/doc/103262414/D-B-UPIK-Bundesrepublik-Deutschland, auch vor Nicht-Deutschen halt, denn es gelten diese Firmen-AGBs zu befolgen…!

    Warum diese Obrigkeitshörigkeit immer noch vorhanden ist, ist mir persönlich ein Rätsel…!

    Ich stimme Deiner Schlußbemerkung uneingeschränkt zu und wünsche mir sehr, daß (wir) die Menschen sich mehr frei machen von ihren Ängsten, damit die Menschlichkeit frei (aus)gelebt werden kann…!

  • Dr. Magdalena Börsig-Hover

    Lieber Wjatscheslaw, ja ein wunderschönes Viedeo des Mitgefühls und der Menschlichkeit. Du kannst dies auch bei uns in Deutschland finden. Nur wir darüber nicht berichtet. Viele Grüße, Magdalena

    • http://www.seewald.ru/ Wjtscheslaw Seewald

      Mit Sicherheit findet man auch Menschlichkeit in Deutschland und das ist wunderschön.

  • Eva

    Da machst Du Dirs aber ein bischen einfach. In Rußland wäre eine Ausländerin mit nicht richtigem oder ungültigen Paß aber ganz schnell weg von der Bildfläche. Ich weiß nicht was da im Zug passiert ist und warum man die Frau herausgeholt hat.
    Aber das pauschal auf Deutschland und die Menschen hier zu beziehen, ist doch zu überzogen. Es gibt sehr viel Hilfbereitschaft, meistens wenn die Kamera nicht dabei ist.

    • http://www.seewald.ru/ Wjtscheslaw Seewald

      Liebe Eva, das habe ich auch nicht gesagt, daß es in Deutschland so was nicht gibt, aber was hier mit aller Sicherheit gibt, GESETZTES TREUE BÜRGER! Für sehr viele steht das Gesetz und die Regel an erster Stelle und erst dann das Gewissen und Menschlichkeit.

  • Oldenbuerger

    schlimme sache..keine frage .. wirtschaftliche organisierte handlanger sind das…. das ist der punkt… gebe geld einem menschen, welches er gerne /oder aus finazieller notlage nimmt ,ohne würde und gewissen bekommt er das !.(mag auch die schlechte kindheit dazu geführt haben) das sind die Organe der NWO.. ps danke für dein bemühen und eine echt gute stimmung… wahre herzen wachsen zu einander.. in liebe und respekt..

  • Sarah

    Habe es gerade erst gesehen und ich musste weinen, mir brach es fast das Herz, wie herzlos mit dem Mädchen umgegangen wurde. Wir sollten alle Russen werden mit Herz, Verstand und Mitgefühl. Mitgefühl ist etwas, was es in Deutschland kaum noch gibt und es bald ganz verschwinden wird, wenn wir nicht alle mehr unsere Herzen öffnen. Danke lieber Walter für Deine Arbeit

  • Michail

    Ogott seit ihr Hohl. Ein Polizei-Staat-Video aus dem bösen Deutschland und ein Video von Russischen Katzen-über-die-Strasse-Trägern. Mal abgesehen von der Tatsache, das die Polizei zu Recht gehandelt hat, wäre diese Frau in Russland in der selben Situation zusamm geknüppelt worden. Nein so eine hohle Seite hier überhaupt

  • Dimi

    Hallo!
    Ich halte diese Darstellung hier mitsamt der journalistischen Doku für kompletten stupiden Unsinn! Diese Frau hat ein Gesetz bzw. Vorschrift gebrochen und wollte nicht mit sich verhandeln lassen. Sie hat sich das gewaltsame Herausbefördern aus dem Zug selbst zuzuschreiben!
    Dieser sogenannte Spiegel-Journalist nützte das ganze natürlich auf seine Weise, indem das ganze als äußerst dramatisch dargestellt wird!
    Welche Frau würde sich so dämlich bei einer Arrestierung/Vernehmung so verhalten mit Geschrei, wenn sie nichts am Stecken hätte???!!! Also bitte!! Eigentlich Niemand!
    Da ist doch völlig klar, dass da was im Busch ist!
    Wenn sie eine ungültiges Ticket hat, dann ist das eben so! Gemäß ihres unrealistischen Geschreis!
    Dies ist nur meine Meinung, aber ich kanns echt nicht glauben, wie das hier dargestellt wird. OMG!
    Sorry, aber nur meine Meinung!

Top