Skip to content

32.9.7520

7

Wir haben die 50.000 Marke geknackt!

SEEWALD.RU

GRATULATION an alle die mitgemacht haben! Nach knapp 18 Monaten wo mein Videoportal auf YouTube Online ist, haben die Menschen die Videos mehr als 50.000 angeschaut und über 250 Menschen haben den Kanal abonniert, Tendenz steigend! Ein kleiner aber dennoch ein wichtiger Erfolg, zu dem ich uns alle recht herzlich gratuliere!

Es würde mich freuen, wenn die nächsten 50.000 Videoabrufe nicht mehr 18 Monate dauern würde bis es passiert, sondern mindestens in der Hälfte der Zeit erreicht wird. Wozu ist das notwendig fragst Du dich? Es ist SEHR WICHTIG, damit Gerechtigkeit und das Paradies auf Erde schneller sich realisieren.

Dabei bedarf es vieler kleine Helfer, die diese Informationen weiter verteilen und auf anderen Webseiten veröffentlichen, in sozialen Netzwerken und an ihre Freunde oder Bekannte schicken. Somit machst Du einen wichtigen Beitrag für die Aufklärung der Bevölkerung.

An alle die uns auch finanziell unterstützen wollen für das bisher erhaltene Wissen, dafür besteht die Möglichkeit. Im Bereich Unterstützung findest Du mehr Informationen darüber.

Wir suchen noch Helfer die sich gut auskennen in den Bereichen:

  • Marketing
  • Programmierung
  • Grafik und Design
  • Video
  • SEO
  • Übersetzung
  • und viele andere Bereiche.

Wenn Du dich gut auskennst in der oben erwähnten Branchen oder Du kennst dich sonst wo gut und Du möchtest dich mitengagieren zum Wohle aller, dann nimm Kontakt mit uns auf. Je mehr Menschen mitmachen bei dem Projekt, desto schneller passiert die Weltanschauliche Verschiebung die wir alle anstreben.

Gott und die Wahrheit stehen hinter uns und deswegen den Sieg tragen wir davon!

Gemeinsam schaffen wir es noch schneller!

Slawa Rodu und Ruhm und Ehre unseren Ahnen wünscht

Wjatscheslaw Seewald

Gefällt dir der Beitrag? Verteile ihn weiter!

Damit leistest Du einen praktischen Beitrag zur Aufklärung der Bevölkerung.

  • madurskli

    Bei Analytics , Zuscherbindung kannst du feststellen wie oft dein Video auch wirklich zu Ende gesehen wurde.
    Für lange Videos und ganz besonders für Dokus gilt ein Durchschnitt von 25% DIE BIS ZUM Ende geschaut HABEN!
    Ich kann das sagen weil ich von YT geschlossene Kanäle führte die über 1mio. Aufrufe hatten.
    Der grösste statistische Abfall passiert in den ersten Minuten.
    Nach ca.3min. sind bereits 50% der Zuseher verschwunden, vermutlich weil sie Merkten das sie etwas anschauen was nicht ihren Erwartungen entspricht.
    Wer dann noch weiter zuhört wird mit 50%ger Wahrscheinlichkeit das Video zu ende Schauen.

    Also bitte sich nicht täuschen lassen von den Klicks!
    LG Urs

    • http://www.seewald.ru/ Wjtscheslaw Seewald

      Danke für den Hinweis. Habe nachgeschaut bei mir ist auch so eine ähnliche Statistik wie Du beschreibst. Aber auch wenn 50% sich das bis zum Ende angeschaut haben ist es eine beträchtliche Zahl denke ich für einen Anfäger :-)

      • madurskli

        Ich denke Wahrheitsliebe und Konstanz sind ausreichende Eigenschaften um die Attraktivität bei den “richtigen” Menschen zu steigern.
        Authentisch sein.
        Mit ein paar kurzen Videos , aber brandheissen Themen gut recherchiert könnte das Geschäft beleben, zB. das Da:
        Dagestan: Syrien kommt nach Russland… Teil I
        http://www.politaia.org/kriege/dagestan-syrien-kommt-nach-russland-teil-i/

        über Zuschauerbindung schreibt YT noch folgendes:
        Zielgruppenbindung

        Der Bericht Zielgruppenbindung, zuvor Hotspots in Insight, ist ein allgemeines Maß dafür, wie gut dein Video die Zielgruppe binden kann. Dies wird auf zwei Arten gemessen:
        •Die relative Zielgruppenbindung zeigt an, inwieweit dein Video im Vergleich zu allen YouTube-Videos ähnlicher Länge Zuschauer während der Wiedergabe binden kann. Je höher die Kurve zu einem bestimmten Zeitpunkt, desto mehr Zuschauer sahen sich proportional dein Video im Vergleich zu anderen Videos bis zum gleichen Zeitpunkt der Wiedergabe an. Durch Zurückspulen und erneutes Ansehen eines bestimmten Abschnitts steigt die Kurve an, während die Kurve durch Vorspulen oder Verlassen des Videos nach unten geht.
        •Die absolute Zielgruppenbindung zeigt die Aufrufe während eines jeden Abschnitts des Videos als Prozentsatz der Anzahl an Aufrufen vom Anfang des Videos an. Das Zurückspulen und erneute Ansehen eines bestimmten Abschnitts oder der Beginn der Wiedergabe mitten im Video drückt die Grafik nach oben, möglicherweise sogar über 100 %, wogegen das Vorspulen und Verlassen des Videos zum Absinken der Grafik führt. Achte genau auf die ersten 15 Sekunden aller Videos. Während dieses Zeitraums ist die Gefahr am höchsten, dass die Zuschauer die Wiedergabe beenden.

        http://support.google.com/youtube/bin/static.py?hl=de&guide=1714169&topic=1715158&page=guide.cs

        Liebe Grüsse Urs

        • madurskli

          Nebenbei hat RussiaToday
          301.119 Abonnenten
          779.489.822 Videoaufrufe
          Das sind doch Ziellinien:
          http://www.youtube.com/user/RussiaToday

          • http://www.seewald.ru/ Wjtscheslaw Seewald

            Russia Today ist der größte Nachrichtenlieferant auf YouTube. Keiner hat mehr Zuschauer gehabt wie die. Wieder ein Rekord von den Russen :-)

          • madurskli

            Schön, ja! Es zeigt auch das grosse Bedürfnis nach alternativer Information.
            Dazu ist eine kleine Untersuchung erschienen.

            Blogleser und der Journalismus
            Eine aktuelle Studie. Durchgeführt und vorgestellt von Sola Hülsewig

            Die große Mehrheit der Befragten (85%) fühlte sich durch den professionellen Journalismus nicht bzw. eher nicht ausreichend informiert. Sie waren der Ansicht, wichtige Themen würden ausgelassen oder nicht in ausreichendem Maße behandelt.

            Die Kritikpunkte waren unter anderem, dass professionelle Journalisten nicht ausreichend mit den Themen vertraut seien, über die sie berichteten. Weder ein besonders hohes intellektuelles Niveau, noch ein breiteres Meinungsspektrum zu bedienen als Blogs, waren Attribute, die die Befragten dem professionellen Journalismus attestierten. Darüberhinaus warfen sie den traditionellen Massenmedien mehrheitlich vor, in der Berichterstattung nicht unabhängig von politischen oder wirtschaftlichen Interessen zu sein und teilweise sogar bewusst Stimmung für die Interessen von Machteliten zu schüren.

            http://www.dasdossier.de/magazin/medien/digital-netz/blogleser-und-der-journalismus

  • Nemesis

    Thema: “Das deutsche Volk stirbt aus! Warum?”
    “Es ist möglich, dass der Deutsche doch einmal von der Weltbühne verschwindet; denn er hat alle Eigenschaften, sich den Himmel zu erwerben, aber keine einzige, sich auf Erden zu behaupten und alle Nationen hassen ihn wie die Bösen den Guten.
    Wenn es ihnen aber wirklich einmal gelingt, den Deutschen zu verdrängen, wird ein Zustand entstehen, in dem sie ihn mit den Nägeln, mit denen sie ihn ans Kreuz geschlagen haben, aus dem Grabe wieder auskratzen möchten.”
    (Friedrich Hebbel, Tagebücher, Januar 1850)

Top