Skip to content

30.8.7523

Wochenrückblick KW31 2015-7523 mit Freeman und Wjatscheslaw Seewald

WOCHENRUECKBLICK 31

In der 31. Kalenderwoche gab es wichtige Ereignisse, die von der Mainstream Medien entweder nicht ausreichend genug beleuchtet wurden oder komplett ignoriert wurden.

Freeman und ich haben wieder einen weiteren Wochenrückblick gemacht, um die wichtigsten Ereignisse der abgelaufen Woche zu beleuchten, die Dir helfen sollten, ein vollständiges Weltbild zu bekommen.

In dieser Sendung ging es u.a. um:

  • Merkel bricht in Bayreuth zusammen
  • Focus lügt und betreibt Geschichtsfälschung über das 11. September.
  • Viele Menschen in der Ukraine und Jemen sind am Verhungern.
  • Chinesische Börse stürzt um 8,5 % an einem Tag ab.
  • Russland verbietet Blumenimport aus Holland.
  • Bombenanschlag gegen Auto von Michael Richter.
  • Die Zahl der Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte steigt dramatisch.
  • Die NASA und ihre angeblichen viele Nebenprodukte.
  • Katastrophale Arbeit der westlichen Medien Unternehmen.
  • Außerhalb Deutschlands wissen die Menschen mehr, als die Deutschen selber.
  • IWF fordert die EZB zum Geld drucken.
  • US Armee baut Straßen in Osteuropa für Panzer für den Krieg.
  • Hillary Clintons Ansprache im leeren Saal gegen globale Erwärmung.
  • Fukushima, die nicht enden wollende Katastrophe.
  • 22 % der amerikanischen Kinder leben in Armut.
  • Mögliche Trümmerteile von MH370 am Strand gefunden
  • Reiseverbot in die Ukraine für bewaffnete US Soldaten am Wiener Flughafen.
  • Ultraorthodoxer Jude während der Gay-Pride-Parade sechs Menschen niedergestochen.
  • Sind Juden am deutschen Schuldkomplex wegen Holocaust interessiert?
  • Alle Indikatoren zeigen auf einen gewaltigen Börsencrash im September oder Oktober.
  • Die Schweizer Nationalbank fährt einen gigantischen Verlust von 50 Milliarden ein.
  • In den USA haben die Top 0,1 % so viel Vermögen wie 90% der Bevölkerung.
  • McDonalds im Absturz, immer weniger wollen den Fraß.
  • Ist das ganze deutsche Gold verschwunden?
  • Haben Sanktionen Russland gestärkt?
  • Jazenjuks Aussage gegen Putin.
  • Peking die Austragungsort der Winter Olympischen Spiele im Jahr 2022.
  • Deutsch-Russische Zusammenarbeit im Fußball.

Wochenrückblick KW31 2015-7523 mit Freeman und Wjatscheslaw Seewald

Als Audioversion anhören oder herunterladen

Mehr Informationen unter: Webseite; Facebook; Google+; Twitter; Instagram; VK; XINGYouTube privatYouTube Seewald Akademie; Blago Roda

Wenn Du meine wichtige Arbeit wertschätzen tust und auch finanziell unterstützen willst, hier stehen meine Kontodaten: http://www.seewald.ru/unterstuetzung

Gefällt dir der Beitrag? Verteile ihn weiter!

Damit leistest Du einen praktischen Beitrag zur Aufklärung der Bevölkerung.

Top