Skip to content

11.7.7522

7

Взгляд на информационную войну из Германии

Взгляд на информационную войну из Германии

В мире, где для многих людей мир является не такой, какой он есть на самом деле, а такой как его показывают по телевизору, важно донести до людей объективную информацию о происходящих событиях.

На протяжении многих столетий и до сих пор велась информационная война против России. Но если раньше многие люди в России не знали, что о них пишут и говорят на Западе, то сегодня с помощью интернета может каждый желающий кто владеет нужным языком узнать, что говорят о России в той или иной стране.

Также стало немало важно, что за последние десятилетия из России выехали многие люди за рубеж, как например в Германию. Русскоговорящим людям особенно очевидно, что против России, как и против других непокорных стран ведётся до сих пор информационная война.

Вячеслав Сейвальд был приглашён на государственную телерадиовещательную компанию “Крым” в передачу “Информационная война”, чтобы поделиться своим мнением о происходящем в мире.

Если ты хочешь узнать взгляд на информационную войну из Германии и не только, тогда смотри обязательно это видео.

YouTube Preview Image

Gefällt dir der Beitrag? Verteile ihn weiter!

Damit leistest Du einen praktischen Beitrag zur Aufklärung der Bevölkerung.

  • valerie

    Hallo, gibt es ein Fond wo man Geld überweisen kann, für die Hilfe der Menschen in der Süd Ukraine? Würde gerne helfen..
    Können wir nicht eine Aktion starten..?
    Man müsste nur wissen wohin das Geld dann geht?
    Ich fühle mich so hilflos…verdammt mit anzusehen,aber ohne die Möglichkeit hier in Deutschland zu helfen..
    valerie

  • tina

    Hallo Seewald, ich arbeite in einem Geschäft und würde gerne ein paar Zettel für die Petition bei mir auflegen..
    Die Leute können sie sich nehmen und wenn sie wollen ins Internet gehen und Unterschreiben..
    Gibt es so was als Dokument?
    lg, tina

    • http://www.seewald.ru/ Wjtscheslaw Seewald

      Das ist eine gute Idee Tina.
      Die Werbefleyr sind hier in diesem Artikel ganzu unten zu sehen und sich zum rutnerladen und ausdrucken bereit.
      http://www.seewald.ru/russia-today-auf-deutsch-petition/
      Vielen Dank für die Unterstützung.

      • tina

        Falls wir keine 100.00 Stimmen in der Petition erreichen, dann klappt es nicht oder versuchen wir es trotzdem?

        • http://www.seewald.ru/ Wjtscheslaw Seewald

          Wir werden es trotzdem versuchen.

  • Werner

    Wäre schön, wenn Russland uns Deutsche unterstützen würde, eine volkseigene Eingreiftruppe aufzubauen, damit wir Deutsche endlich in die Lage versetzt werden, gegen den Einfluss der USA in der BRD vorzugehen.

    Diese Eingreiftruppe soll ausschließlich dem Willen des
    Volkes unterstellt sein und gegen Personen vorgehen, die in der BRD ihre
    Machtposition missbrauchen, um Ungerechtigkeiten gegen Einzelne zu begehen. Z.
    B. im Fall von Landwirt Martin Deschler (bekannt durch Wakenews).

    Alleine werden wir diese Truppe nicht aufbauen können!

Top